PREGNYL 5000 - HCG, ORGANON Vergrößern

PREGNYL 5000 - HCG, ORGANON

New product

Pregnyl ® 5000 - HCG, (Human Chorionic Gonadotropin), 3x5000 - 15000 I.U., Organon

Mehr Infos

45.00 €

9681 Artikel

    Choriongonadotropin ist ein Hormon, das in den weiblichen Körper in den ersten Monaten der Schwangerschaft (es wird in der Plazenta produziert) gefunden. Es ist in der Tat die Schwangerschaft Indikator schaute durch das über den Ladentisch Schwangerschaft Testkits, wie aufgrund ihres Ursprungs wird nicht in den Körper zu einem anderen Zeitpunkt gefunden. Blutspiegel dieses Hormons wird spürbare so früh wie 7 Tage nach dem Eisprung. Der Pegel wird gleichmäßig ansteigen und erreichte einen Peak bei etwa zwei bis drei Monate in der Schwangerschaft. Nach diesem Zeitpunkt wird der Hormonspiegel allmählich ab, bis der Zeitpunkt der Geburt. Wie ein verschreibungspflichtiges Medikament, bietet HCG uns einige interessante Vorteile. In den Vereinigten Staaten haben wir die beiden beliebten Marken, Pregnyl von Organon gemacht, und Profasi, die von Serono. Diese sind von der FDA für die Behandlung von Hodenhochstand bei Jungen, Hypogonadismus (Unterproduktion von Testosteron) und als Fruchtbarkeit Medikament zur bei der Induktion des Eisprungs bei Frauen Beihilfen genehmigt. Bei Verwendung als medizinisches Produkt hergestellt, kommt dieses Hormons aus einer menschlichen Ursprungs. Zwar gibt es oft eine Angst biologischen Ursprungs-Produkte, gibt es wenig Forschung zu finden über Krankheitserreger oder Sterilität Probleme mit HCG werden. Die Probleme mit menschlichen Ursprungs Wachstumshormon gesehen sind sicherlich nicht mit HCG wiederholt werden, da diese Verbindung in eine ganz andere Weise erhalten wird.
    Während HCG bietet die weiblichen keine leistungssteigernde Fähigkeit, es als sehr nützlich erweisen, um der männlichen Steroid Benutzer. Die naheliegende Verwendung von natürlich wird, um die Produktion von endogenen Testosteron stimulieren. Die Aktivität des HCG im männlichen Körper ist aufgrund seiner Fähigkeit, LH (luteinisierendes Hormon), ein Hormon der Hypophyse, die die Leydig-Zellen stimuliert in den Hoden Testosteron zu produzieren imitieren. Wiederherstellen endogene Testosteron-Produktion ist ein besonderes Anliegen am Ende jedes Steroid-Zyklus, eine Zeit, wenn ein subnormal Androgen-Ebene (wegen Steroid-induzierten Suppression) könnte sehr teuer werden. Das Hauptanliegen ist die Wirkung von Cortisol, die auf vielfache Weise durch die Wirkung von Androgenen wird ausgewogen. Cortisol sendet die Nachricht an entgegengesetzten den Muskeln als Testosteron oder zum Zusammenbruch Proteins in der Zelle. Ohne Gegenmaßnahmen (durch eine extrem niedrige Testosteron-Spiegel) in den Körper, Cortisol kann schnell Streifen viel von Ihrer neuen Muskelmasse entfernt.
    Der Schwerpunkt mit HCG, die normale Fähigkeit der Hoden um endogene Luteinisierungshormon reagieren wiederherzustellen. Nach einer langen Zeit der Inaktivität, kann diese Fähigkeit ernsthaft reduziert haben. In einem solchen Zustand Testosteronspiegel kann nicht zu einem normalen Zeitpunkt, auch wenn die Freisetzung von endogenen LH wurde wieder aufgenommen. Viele, die schwere Hodenverkleinerung gelitten haben, in der Lage sein zu erzählen, wie es oft einige Zeit, bevor der normale Hoden Größe und Gefühle von Männlichkeit wiederhergestellt werden, wenn ergänzende Medikamente nicht verwendet worden. Die übermäßige Stimulation her durch die Verabreichung von HCG brachte ebenfalls dazu führen, die Hoden, schnell auf ihre normale Größe und Umfang der Tätigkeit zurückzukehren. Wir sind nicht einfach, es zu suchen, um das Problem jedoch beheben, wie die daraus resultierenden hohen Testosteronspiegel kann sich lösen negative Feedback-Hemmung im Hypothalamus. Östrogenproduktion ist auch mit dem Einsatz von HCG erhöht, aufgrund seiner Fähigkeit, die Aktivität der Aromatase in die Leydig-Zellen zu erhöhen. Dies ist aufgrund der Hauptsache von HCG, nämlich die Erhöhung der cycIicAMP (ein sekundärer Botenstoff, der Zellaktivität regelt). Wenn von HCG stimuliert, könnte die Fähigkeit der Hoden auf Androgene aromatisieren potentiell Mehrfaches größer als normal erhöht werden. Dies kann auch hemmen die Produktion von Testosteron, so setzen wir daher nur als eine schnelle Schock für die Hoden HCG.
    Die übliche Protokoll ist 1500-3000 injizieren I.U. jeden 4. oder 5. Tag, für eine Dauer meist nicht mehr als 2 oder 3 Wochen. Wenn zu lange oder bei zu hoher Dosis verwendet wird, kann das Medikament tatsächlich funktionieren, um die Leydig-Zellen Luteinisierungshormon desensibilisieren, weiter zu behindern eine Rückkehr zur Homöostase. Timing der Anfangsdosis ist auch sehr wichtig. Wenn Ihr kamen aus einem Zyklus von Sustanon wird zum Beispiel der Testosteronspiegel im Blut wahrscheinlich bleiben für mindestens 3 bis 4 Wochen erhöhten nach der letzten Injektion. Unter HCG am Tag Ihrer letzten Schuss wäre daher nutzlos. Stattdessen würde man möchte die letzten Wochen, in denen Androgenspiegel sind wahrscheinlich über normal sein, und beginnen Nebenabreden medikamentöse Therapie an dieser Stelle berechnen. In diesem Fall würde HCG um den dritten oder vierten Woche begonnen werden. Auch nach Beendigung eines Zyklus von Dianabol (ein oral) Ihre Blutwerte werden sub normal nach dem dritten Tag. Hier können Sie wollen HCG-Therapie ein paar Tage vor Ihrer letzten Einnahme von Tabletten zu beginnen, so dass es ein paar Tage in Kraft treten. Man würde auch wollen, einige Gedanken auf das Niveau der Unterdrückung, dass der Zyklus könnte herbeigeführt haben geben. Nach einem 8-Wochen-Zyklus von Equipoise zum Beispiel 1500-2500 IU würde wahrscheinlich eine ausreichende anfängliche Dosierung sein. Die geringere Menge von hormonellen Unterdrückung assoziiert man mit diesem Medikament würde wahrscheinlich nicht viel mehr. Auf der anderen Seite könnte 750-1000mg pro Woche Sustanon Neigung der Anwender die Injektion eine viel größere Dosis HCG, vielleicht so viel wie 5000 IU für das Öffnen Anwendung. Es kann danach auch eine gute Idee, um die Dosierung bei zukünftigen Aufnahmen zu reduzieren, so zum Rücktritt der Einnahme von HCG während der zwei oder drei Wochen der Einnahme sein.
    Wie oben diskutiert, HCG wirkt nur ahmen die Wirkung von LH. Es ist ebenfalls nicht die perfekte Hormon Testosteron-Suppression zu bekämpfen, und aus diesem Grund ist es sehr oft in Verbindung mit Östrogen-Antagonisten wie Clomid, Nolvadex oder cyclofenil verwendet. Diese Medikamente haben eine andere Wirkung auf das Regelsystem, nämlich Hemmung Östrogen-induzierte Unterdrückung im Hypothalamus. Dies natürlich auch hilft, um die Freisetzung von Testosteron, obwohl durch einen anderen Mechanismus als viel HCG. Eine Kombination der beiden Medikamente zu sein scheint sehr synergistische, HCG eine sofortige Wirkung auf den Hoden (schockieren sie aus der Inaktivität), während die Anti-Östrogen hilft später zu einer Hemmung auf den Hypothalamus zu blockieren und wieder die normale Freisetzung von Gonadotropinen aus der Hypophyse. Die typische Vorgehensweise geht dabei darum, die Clomid / Nolvadex Dosis von Anfang an mit HCG, aber weiterhin allein für ein paar Wochen einmal HCG eingestellt wurde. Diese Praxis sollte effektiv zu erhöhen Testosteronspiegel, die hoffentlich stabil bleiben, wenn Clomid / Nolvadex haben abgesetzt worden ist. Während leider gibt es keine Möglichkeit, alle der Muskelaufbau durch anabole Steroide produziert, die Nebenaggregate, eine ausgewogene hormonelle Zustand wiederherstellen zu behalten ist der beste Weg zur Minimierung der Verlust Filz mit Beendigung eines Zyklus.

    Kaufen Pregnyl ® 5000 - HCG (humanes Chorion Gonadotropin), 3x5000 - 15000 IU, Organon online von ROIDEX.org für 45 €

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

PREGNYL 5000 - HCG, ORGANON

PREGNYL 5000 - HCG, ORGANON

Pregnyl ® 5000 - HCG, (Human Chorionic Gonadotropin), 3x5000 - 15000 I.U., Organon

11 other products in the same category:

Warenkorb 0 Artikel Artikel (Leer)    

Keine Artikel

noch festzulegen Versand
0.00 € Gesamt

Warenkorb anzeigen

Angesehene Artikel